This post is also available in: Englisch

Nachdem wir uns in Hanoi unter die Einheimischen gemischt und die Halong Bucht individuell bereist haben, wurden Brendan und ich in Hue wieder mitten in den Massentourismus geworfen. Im bestimmten Teilen der Stadt waren mehr Touristen als Einheimische zu sehen und man konnte nicht mal mehr das Mittag- oder Abendessen geniessen, ohne von Sonnenbrillenverkäufern ständig gestört zu werden.

Hue war einst das Zentrum eines grossen Reiches und der Sitz der Nguyen Lords, die zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert Südvietnam dominierten. Später war die Stadt dann sogar die Hauptstadt von ganz Vietnam, bevor Hanoi 1945 übernahm. Dementsprechend gibt es in Hue viel zu sehen. Die berühmte Zitadelle war aber eine ziemliche Baustelle und obwohl es schön war den grossen Komplex zu erkunden, war ich trotzdem ein wenig enttäuscht, da ein grosser Teil der Gebäude unter Gerüsten versteckt war.

Wir beschlossen also wieder einmal Scooter zu mieten – die kosten ja pro Stück und Tag nur 3$ – und machten uns auf den Weg, die Tu Duc und Minh Mang Gräber ausserhalb der Stadt zu erkunden. Natürlich waren diese ebenfalls das Ziel einiger Tourbusse, dank den Scootern konnten wir diesen und den Touristen jedoch mehrheitlich ausweichen und dabei noch hübsche Naturstrassen und kleine Dörfchen entdecken. Während die Zitadelle komplett überfüllt war, schlenderten nur einige wenige Reisende durch das Tu Duc Grab und das Minh Mang Grab, welches sich noch ein wenig weiter weg befindet, war sogar menschenleer.

Beide Gräber sind auf jeden Fall einen Besuch wert und ich wage zu behaupten, dass diese sogar noch beeindruckender sind als die Zitadelle selber. Aber genug der Worte, ich lasse einfach die Bilder für sich sprechen:

Tu Duc Grab:

bridge in the tomb

Tu Duc Tomb

Tu Duc Tomb

Tu Duc Tomb

Tu Duc Tomb

Minh Mang Grab:

Minh Mang Tomb

Minh Mang Tomb

Minh Mang Tomb

Minh Mang Tomb

Minh Mang Tomb

Minh Mang Tomb

Die Zitadelle:

Room in the Citadel

arch in the citadel

a group of tourists

building in the citadel

citadel

Über den Autor

Tiffany is a Swiss travel writer, digital nomad, and photographer, who, after a fateful journey through Africa, has decided to get her passport renewed, sell all her junk, and live out of a suitcase in various corners of the world, as well as share the experiences with other travel enthusiasts. This blog is intended to inspire you to pack your bags, leave everything behind for a while, and make you go discover the world. Check her out on .

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

CommentLuv badge